Westfalenpark: Winterleuchten eröffnet

Dortmund. Das Winterleuchten im Westfalenpark in Dortmund ist seit Samstag, 1. Dezember, eröffnet. Fliegende Fahrräder, illuminierte Pferdeskulpturen und Lichtbilder werden bis zum 6. Januar 2013 präsentiert, berichtet ruhrnachrichten.de.

Bereits zum siebten Mal findet das Lichterfest statt. In diesem Jahr soll es aber nach Angaben von ruhrnachrichten.de ganz besonders und noch faszinierender sein als in den Vorjahren. Das Winterleuchten soll am 5. Januar um 20 Uhr mit einem Feuerwerk vor der Seebühne abgeschlossen werden.

Besucher können das Lichterfest sonntags bis donnerstags von 17 Uhr bis 20 Uhr, freitags und samstags von 17 bis 22 Uhr anschauen. Am Heiligabend bleibt der Westfalenpark geschlossen. Der Eintritt kostet für Erwachsene 5 Euro, für Kinder von 7 bis 12 Jahren 1,50 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.