Gift unter der Haut?

Pigmente aus Autolacken, krebserregende Stoffe und Bakterien im Farbtopf. Das waren die schockierenden Ergebnisse einer Studie, bei der Proben in verschiedenen Tattoo-Studios genommen wurden. Was ist dran an den Befunden? Vom 14. bis 16. Juni treffen sich Tattoo- und Piercing-Freunde auf der internationalen Tattoo Convention in Dortmund. Für alle,  die mit dem Gedanken spielen, sich ein Kunstwerk auf die Haut stechen zu lassen, höchste Zeit, um sich Klarheit zu verschaffen. Die Pflichtlektüre hat für euch die wichtigsten Infos zusammengestellt. Teaserfoto: Ich-und-Du / pixelio.de


3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.