UDE: BWL-Verstärkung für die Ingenieurwissenschaften

Duisburg / Essen. Die Universität Duisburg-Essen begrüßt Prof. Dr. Andreas Wömpener als Professor für Allgemeine BWL mit Schwerpunkt Controlling am Institut für Ingenieurwissenschaften. 2010 habilitierte sich Prof. Dr. Wömpener zu Themen des entscheidungsorientierten Rechnungswesens.

Neben dem Aufbau von Controlling- und internen Kontrollsystemen gehört u.a. die Analyse von Managementprognosen und deren Kapitalmarktwirkungen sowie Unternehmensbewertungsansätze zu Prof. Dr. Wömpeners Forschungsschwerpunkten. Nach dem Betriebswirtschaftsstudium an der Universität Münster und der Ekonomihögskolan Lund (Schweden) nahm Prof. Dr. Wömpener an zwei Visiting Scholarships an der H.E.C. Paris sowie an der University of Southern California in Los Angeles.