Tatort „Auf ewig Dein“: Fabers stärkster Fall