Pollenflug startet in diesem Jahr früh

Essen. Allergiker haben es 2012 besonders schwer: Der milde Winter lässt die Heuschnupfenzeit in diesem Jahr schon sechs Wochen früher beginnen, die ersten Pollen fliegen schon.

Ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst (DWD), Günther Hamm, gab dies laut einem Bericht der Ruhrnachrichten in Essen bekannt. Demnach könne nur ein Kälteeinbruch den Pollenflug noch stoppen, das Wetter bleibe in den nächsten Tagen jedoch mild und regnerisch. So werden Allergiker vor allem unter den Pollen der früh blühenden Haselnuss leiden, in den kommenden Tagen könnten aber auch noch Erlen- und Birkenpollen fliegen. Laut DWD gehörte das Jahr 2011 zu den fünf wärmsten Jahren seit 1881.