Deutsches Studentenwerk ehrt soziales Engagement

Berlin. Das Deutsche Studentenwerk (DSW) ehrt besonders engagierte Studenten: Noch bis zum 13. Januar 2012 können Studenten, die sich ehrenamtlich für ihre Kommilitonen einsetzen, für den Studentenwerkspreis „Studierende für Studierende“ nominiert werden.

Der Preis soll dem sozialen Engagement der Studenten und ihren Projekten zu öffentlicher Anerkennung verhelfen und weitere Studierende zum Einsatz für ihre Kommilitonen anregen. Vorschläge für Preisträger können unter anderem Vertreter der Hochschulen (Dozenten, Mitglieder von Hochschulgremien etc.) oder Vertreter von studentischen Organisationen (Fachschaft, Asta etc.) machen. Vorgaben zu der Form des preiswürdigen sozialen Engagements gibt es keine, über die Vergabe entscheidet allerdings eine Jury. Bereits zum fünften Mal schreibt das DSW den Preis aus. Dotiert ist der „Studentenwerkspreis für besonderes soziales Engagement“ mit insgesamt 13 000 Euro. Weitere Informationen zur Ausschreibung finden sich hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.