Programm für Hochschultage veröffentlicht

Am 21. und 22. Januar 2015 können sich Abiturienten wieder über ein Studium an einer Hochschule in Dortmund informieren. Das Programm für die Informationstage wurde am Dienstag veröffentlicht. Interessierte können die Unis vergleichen und direkt mit Lehrenden in Kontakt treten.  

In Sonderveranstaltungen erklärt das Studentenwerk Dortmund Möglichkeiten zur Studienfinanzierung, die Stadt Dortmund gibt Tipps zum Auslandsaufenthalt nach der Schule. Schwerpunkt der beiden Tage sind speziell konzipierte Seminare, Test-Vorlesungen und Vorträge, in dem sich alle Fakultäten und Studiengänge vorstellen und die Schüler einen Einblick in das Studentenleben bekommen sollen.

Neben der TU Dortmund geben u.a. FH, ISM und FOM eine Übersicht über die Angebote der Unis. An Informationsständen können Fragen nach Zulassungsbeschränkungen und Wahlmöglichkeiten direkt mit Vertretern der Fakultäten geklärt werden.

Das Angebot der Universitäten und der Stadt Dortmund findet jährlich im Januar statt und ist Teil der „Wochen der Studienorientierung in Nordrhein-Westfalen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.