TU-Chor: „Rios Reise“ auf einer CD

Das erfolgreiche Programm „Rios Reise oder König von überall“ des TU-Chors ist ab sofort auf einer Live-CD zu erhalten. Präsentiert werden die gelungensten Titel, die einen umfassenden Einblick in die Arbeit des Pop-Sängers Rio Reiser geben. Bekommen kann man die CD im Tonstudio des Institutes für Musik und Musikwissenschaft bei Gerhard Raschke.

Nach TU-Angaben enthält die CD mit fast 80 Minuten Musik sowohl bekannte Titel wie „König von Deutschland“ oder „Alles Lüge“, als auch seltener gehörte Lieder wie „Sternchen“ oder „Dahin“. Die Lieder hat Chorleiter und Komponist Reinhard Fehling nicht einfach aufs Chorformat hochgezogen, sondern auch die Textpassagen aktualisiert und mit anderen Songs verknüpft. Auch die besonderen stimmlichen Möglichkeiten lassen die Lieder neu klingen.

Als Bonusmaterial sind drei Balladen von Michael Ende in der Vertonung Reinhard Fehlings zu finden.

Das Programm „Rios Reise oder König von überall“ präsentierte der Chor der TU Dortmund gemeinsam mit dem Kamener Chor „Die letzten Heuler“ bereits zum dritten Mal. Am kommenden Freitag, den 5. Oktober, findet das „Rios Reise“-Konzert auf der Studiobühne Kamen ein letztes Mal statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.