UDE:Frauen erkämpfen Goldmedaillen

Die Judoka der Universität Duisburg-Essen haben bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften zwei Medaillen errungen. In Hamburg siegte die Frauenmannschaft gegen die Teams der Universitäten Köln, Dresden, Leipzig, Osnabrück sowie Münster und holte sich die Goldmedaille.

In den spannenden Kämpfen blieben Hannah Karrasch, Maike Neuhaus, Julia Malcherek, Helena Sträter, Tina Rippers, Carina Kersten und Julia Rotthoff ungeschlagen. Zuvor hatte Julia Rotthoff in der Gewichtsklasse bis 48 kg bereits eine Silbermedaille errungen. Knapp verpasste Hannah Karrasch (Gewichtsklasse bis 52 kg) die Bronzemedaille, sie verlor den entscheidenden Kampf um Platz drei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.