Mahlzeit! Der Mensa-Test

Zwischen Vorlesung und Seminar schnell etwas Warmes in der Mensa essen? Leichter gesagt, als getan. Wartezeiten an Essensausgabe und Kasse lassen den Appetit vergehen. Unser Mensa-Check zeigt, wo es schnell geht und wo das Essen am Ende auch noch warm ist. Wir haben für euch das Essen in der Archeteria, der Galerie, der Mensa Nord und im Vital getestet.

Ein Nudelgericht gab es in der Archeteria auf dem Campus Süd. Fotos: Anna-Christin Kunz

Ein Nudelgericht gab es in der Archeteria auf dem Campus Süd. Fotos und Teaserbild: Anna-Christin Kunz

Gericht: Zu weich gekochte Nudeln mit einer Bolognesesoße, die mehr Salz hätte vertragen können
Preis: 2,20 Euro
Optischer Eindruck: Das Aussehen des Gerichts hat Appetit darauf gemacht. Die Archeteria ist recht klein und gemütlich, es wird dort nicht gedrängelt.
Wartezeit Ausgabe: Keine, das Essen wandert direkt auf unser Tablett.
Wartezeit Kasse: Knappe 55 Sekunden.
Dauer Platzsuche: Keine, wir sitzen nach dem Bezahlen binnen weniger Sekunden.
Essenstemperatur: 4 von 5 Sternen – fast heiß, aber eben nur fast.

Seite 2: Galerie
Seite 3: Mensa Nord
Seite 4: Vital
Seite 5: Das Ergebnis des Essenschecks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.