Mehr Parkplätze an der RUB

Bochum. An der Ruhr-Univerität Bochum stehen über 200 zusätzliche Parkplätze zur Verfügung. Der neue und sanierte Teil des Parkhauses West wird am Montag, 1. Juli, wieder in Betrieb genommen. Der bisher geöffnete Teil des Parkhauses wird dafür geschlossen.

Ein Jahr nach Beginn der Sanierung steht der neue Teil des Parkhaus West Autofahrern offen. Am 16.7.2012 begann der Abriss und Wiederaufbau des südlichen Parkhaus-Abschnitts, nachdem bauliche Mängel festgestellt wurden und das Parkhaus West nur noch eingeschränkt nutzbar war. Die Sanierung des zweiten Bauabschnitts beginnt am 1. Juli.

Durch die Eröffnung der sanierten Parkhaus-Hälfte sind wieder 1000 Parkplätze pro Bauteil nutzbar. Damit stehen den Studierenden und Dozenten der Ruhr-Universität Bochum 200 Parkplätze mehr als im vergangenen Jahr zur Verfügung. Die Suche nach Parkplätzen sollte sich damit ein wenig entspannen. 2012 hatte die Schließung des Parkhauses zu einem regelrechten Chaos an der RUB geführt.

Die Sanierung des gesamten Parkhauses soll im Frühjahr 2014 abgeschlossen sein. Dann steht den Autofahrern die volle Kapazität des Parkhauses West mit 2000 Parkplätzen zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.